Trockenbau

Als Trockenbau bezeichnet man die Fertigung von Raum begrenzenden Konstruktionen, die in trockener Bauweise montiert werden. Im Speziellen findet man diese Montagebauweise bei der Innenraumgestaltung von Decke, Dachschräge, Wand oder Boden.

Trockenbau mit Gipskartonplatten

Eine Alternative zu Nassputz und massiv gemauerten Wänden stellt der Ausbau mit Gipskartonplatten dar. Wer heutzutage baut, saniert oder umbaut, kommt am Trockenbau nicht mehr vorbei. Dieser hat sich seit vielen Jahrzehnten als festes Gewerk etabliert. Dabei zählt der Ausbau mit Gipskartonplatten zu den klassischen Elementen, da es sich hier um ein inzwischen universell recycle bares Naturprodukt handelt. Außerdem besticht Gipskarton durch seine Widerstandsfähigkeit gegen Feuer und seine universelle Formbarkeit.

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Winterling Baudekoration Trockenbau mit Gipskartonplatten
Trockenbau mit Gipskartonplatten
Winterling Baudekoration Trockenbau - Putz
Trockenbau

 

Vorteile der Trockenbauweise

Trockenbau ist eine zeitsparende Form des Innenausbaus, da nur wenige wasserhaltige Baustoffe verwendet werden und dadurch die langen Trocknungszeiten entfallen. Ein weiterer großer Vorteil des Ausbaus mit Gipskartonplatten ist das geringe Gewicht der Bauteile. Somit entfallen zusätzliche Konstruktionen, um Decken oder Wände zu verstärken. Die Trockenbauweise ermöglicht es, ohne Einsatz von schwerem Gerät, Räume schnell und flexibel umzugestalten. Die hohen Anforderungen an Brandschutz, Schallschutz oder Strahlenschutz werden durch optimal aufeinander abgestimmte Systeme erfüllt.

 Vorteile auf einen Blick:

  • Kostenersparnis
  • Zeitersparnis
  • Sicherheitsanforderungen werden erfüllt
  • flexible Gestaltungsmöglichkeiten

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Winterling Baudekoration-Trockenbau-Metallkassettendecke
Trockenbau Metallkassettendecke
Winterling Baudekoration-Trockenbau-Wand
Trockenbau Wand



Einsatzmöglichkeiten des Trockenbaus

Die vielfältigen Möglichkeiten der Trockenbauweise ermöglichen ein breites Einsatzgebiet im Neubau, Umbau, Renovierung und Modernisierung.

    • Deckenbekleidung und abgehängte Decken tragen zur Reduzierung der Heizkosten bei, verbesern die Akustik und das Raumklima.

    • Wandbekleidungen und Montagewände kommen häufig als raumteilende, feste oder umsetzbare Ständerwände zum Einsatz.

    • Installationswände und WC-Trennwände dienen der Aufnahme von haustechnischen Leitungssystemen in Sanitärräumen und Küchen.

    • Bodensysteme oder Trockenunterböden wählt man, wenn Bodenbeläge schnell verlegt oder verarbeitet werden sollen.

    • Ein Dachgeschoss-Ausbau bietet kostengünstiges Potenzial für zusätzlichen Wohnraum wie z. B. Büroräume oder Kinderzimmer.

    Ganz gleich ob Decke, Dachschräge, Wand oder Boden, egal ob Sie Räume teilen oder ausbauen möchten. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig.


    Wir planen Ihre Trockenbau-Maßnahme und setzen diese optimal für Sie um.

    Wir beraten Sie gerne und unverbindlich!

     

     

     

     

     

    Qualitätssiegel
    Ihr Sofortkontakt:

    Winterling GmbH
    Breiter Weg 3
    63674 Altenstadt-Oberau
    Telefon 06047/6940
    Telefax 06047/2356

    info(at)winterling-baudeko.de 

    Aktuelle News auf unseren SocialMedia Profilen
    Facebook Icon
    Instagram Icon
     
    Aktuelle Stellenangebote:

    Malermeister (m/w):
    in produktiver und kaufmännischer Funktion
    Weitere Infos

    Facharbeiter:
    als Maler und Lackierer (m/w)
    Weitere Infos

    Ausbildung:
    im Maler- und Lackierhandwerk
    Weitere Infos

    Praktikant/in:
    Weitere Infos